Römer 10,5-9

Römer 10,5-9

Die Gerechtigkeit aus Glauben fragt nicht nach dem Gesetz, sondern nach Christus

1. Die Gerechtigkeit aus dem Gesetz ist mit unserem Tun verknüpft
2. Die Gerechtigkeit aus Glauben richtet sich nicht auf das Gesetz aus, sondern auf Christus.
3. Die Gerechtigkeit aus Glauben ist nicht an unser Tun gebunden, sondern an das, was Gott in Christus für uns getan hat

Vorher
Daniel 7